MENU Ihre Stellung:

2. Performance

WASSERUNDURCHLÄSSIGKEIT UND ATMUNGSAKTIVITÄT

Vollnarbenleder +400%

Die für unsere Oberleder verwendeten Lederarten sind “vollnarbig”, d.h. der wertvollste Teil des Leders. Die besondere Behandlung beim Gerben verleiht dem Leder die erforderlichen wasserabweisenden Eigenschaften sowie eine hervorragende Atmungsaktivität.

Cordura +600%

Ein synthetisches Gewebe mit guten Eigenschaften hinsichtlich Widerstandsfähigkeit und Atmungsaktivität. Es findet bei jenen Schuhen Anwendung, die keiner starken Belastung beim Einsatz ausgesetzt sind.

Para-aramidgewebe +800%

Para-aramidgewebe der neuen Generation, mit Kevlar® verstärkt, hoch atmungsaktiv, wasserabweisend und feuerfest.

Laufsohle mit luftkanaele-system

PU - Laufsohle, hydrolysebeständig, antistatisch, rutschfest, beständig gegen Kohlenwasserstoffe und mit hoher Energieaufnahme im Absatz. Das Luftkanäle-System in der Sohle erstreckt sich über den Vorfuß-Bereich und ist mit einem Auslass-Ventil auf der Innenseite des Absatzes verbunden: ein potenzielles Luftausstoss-Volumen ist jede 100 Schritte ausgestoßen, und auf Grund des naturellen atmosphärischen Drucks durch frische Luft ersetz.

Klimasystem

Entsprechend der Norm EN15090:2012 für Feuerwehrstiefel ist deutlich angegeben dass für das Obermaterial die ganze Schuhhöhe gemeint ist, und dadurch sämtliche Tests wie z.B. Reißfestigkeit, Wärmebeständigkeit, Flammfestigkeit, Durchschlagsfestigkeit und Wasserfestigkeit auf der ganzen Obermaterialfläche durchgeführt werden müssen.

ALSO, WIE SIEHT ES MIT DEN DURCHLÜFTUNGSLÖCHERN AM OBERMATERIAL AUS?
Wie können die Test-Ergebnisse der Wärmebeständigkeit oder Flammfestigkeit bei einem Schaft mit Löchern erfüllt sein?

Die Jolly Feuerwehrstiefel werden produziert um maximalen Schutz zu bieten, und die Belüftung zwischen Obermaterial und GORE-TEX® Futter wird durch atmungsaktive Schaumstoffe und einen belüfteten Schaftabschlusses aus atmungsaktives Mesh - Textilfutter bei jedem Schritt leicht ermöglicht. Ganz nach dem Motto: “full Safety, full Comfort”

Wasserdichtigkeit

Wasserdichtigkeit und Atmungsaktivität sorgen für ein ausgeglichenes Klimakomfort: ein wesentliches Merkmal für eine angemessene Performance der Aktivität des Benutzers/Bedieners. Die neue Ausgabe der Norm EN ISO 20344:2011 hat die dynamische Prüfmethode für die Durchlässigkeit eingeführt, der sogenannten “Flex Test”, mit einer Mindestanforderung von 4800 Biegungen. Jolly Stiefeln überschreiten 300.000 Biegungen gemäß Gore Standard, und die oberen Preisklasse Modelle erreichen die 500.000 Biegungen!!

Herausnehmbarem futter (9008 GA)

Das neuartige Jolle Safety Footwear System mit herausnehmbarem Gore-Tex® Futter bietet noch mehr Vorteile gegenüber einer normalen Gore-Tex® Membrane.


- Das vollständige Futter ist leicht herausnehmbar zur besseren Dekontamination der Stiefel bzw. Reinigung des Gore -Tex® Futters, waschbar bei 30° Grad.
- Sollte aus Versehen Wasser in den Stiefel eindringen, wird dank des herausnehmbaren Futters ein schnelleres Trocknen ermöglicht.
- Im Falle von starker Abnutzung oder bei Bruch des Futters ist kostengünstig ein Ersatz möglich (im Katalog als Ersatz bestellbar). Eine erheblich längere Haltbarkeit des gesamten Stiefelsystems wird somit ermöglicht, die Kosten für Einsatzschuhwerk werden gesenkt.

Trocken und angenehm kühl

GORE-TEX® Extended comfort footwear

Trocken und angenehm kühl

GORE-TEX® Extended Comfort Schuhe schützen Ihre Füße dauerhaft vor Nässe. Sie sind extrem atmungsaktiv und halten die Füße auch bei mittleren bis wärmeren Temperaturen angenehm trocken. Drinnen und draußen. Den ganzen Tag lang.
Kurzinfo
- Dauerhaft wasserdicht und atmungsaktiv
- Optimierter Klimakomfort
- Für gemäßigte und wärmere Temperaturen
- Für extrem hohe Aktivitäslevels
- Für Drinnen und Draußen
- Nicht isoliert für besseren Wärmeausgleich

Angenehm trocken

GORE-TEX® Performance Comfort footwear

Angenehm trocken

GORE-TEX® Performance Comfort Schuhe halten die Füße trocken und geschützt dank dauerhafter Wasserdichtheit und Atmungsaktivität. Sie bieten dem Träger die führende Technologie für optimalen Wärmeaustausch und Klimakomfort. Geeignet für viele Anwendungen und Arbeiten im Freien.
Kurzinfo
- Dauerhaft wasserdicht und atmungsaktiv
- Optimierter Klimakomfort
- Für gemäßigte Temperaturen
- Für viele Anwendungen und Arbeiten im Freien
- Geringe Isolierung für den benötigten Wärmeschutz

Trocken und angenehm warm

GORE-TEX® Insulated Comfort footwear

GORE-TEX® Insulated Comfort Schuhe haltent die Füße dank dauerhafter Wasserdichtheit und Atmungsaktivität trocken, warm und geschützt. Optimale Wärmeisolation in einem System, das für besseren Klimakomfort entwickelt wurde. Geeignet für kalte Umgebungen und Arbeiten im Freien bei winterlichen Temperaturen.
Kurzinfo
- Dauerhaft wasserdicht und atmungsaktiv
- Optimierter Klimakomfort
- Für kalte bis sehr kalte Umgebungen
- Für eine Vielzahl von Arbeiten im Freien
- Für maximale Wärmeisolation

Ideal für die Ansprüche von Rettungs- und Bergungskräften

CROSSTECH® schuhlaminate

Wenn eine Risikoanalyse ein Risiko durch Blut und Körperflüssigkeiten identifiziert, biete CROSSTECH® Schutzkleidung die Lösung. CROSSTECH® Laminate stellen die haltbarste, atmungsaktive Barriere gegen Blut und Körperflüssigkeiten dar.
Kurzinfo
- Haltbarste, atmungsaktive Barriere gegen Blut und Körperflüssigkeiten
- Herausragende Beständigkeit gegen eindringende Feuchtigkeit
- Einfach zu pflegen
- Atmungsaktiver Komfort

Mit Ihrer E-Mail aufrufen

Passwort anfragen

Einen neuen Account anlegen

Position wählen